Beruflicher Werdegang | Berufspraxis und -ausbildung

BERUFLICHER WERDEGANG:

 

Theoretische Ausbildung

  • Berufsausbildung zum Bürokaufmann
  • Diplom-Kaufmann (FH) – Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik
  • Wirtschaftsrechtliches  Universitätsstudium
    Abschluß: Master of Laws
  • Fachanwaltslehrgang Sozialrecht mit Abschlussprüfungen gemäß §§ 4, 11 Fachanwaltsordnung

 

Berufsweg

  • Fachreferent Personalwesen im öffentlichen Dienst. Betreuung von Behörden und ausgegliederten Unternehmensbereichen in tarif- und sozialrechtlichen Fragestellungen sowie der IT-gestützten Personalkostenabrechnung.
  • Kaufmännischer Leiter einer Rehabilitationsklinik der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (heute Deutsche Rentenversicherung Bund).
  • Regionalgeschäftsführer eines gemeinnützigen Sozialverbandes (verantwortlich für die Landkreise Herzogtum-Lauenburg, Bad Segeberg, Stormarn mit insgesamt ca. 22.000 Mitgliedern).
  • gerichtlich zugelassener Rentenberater

 

Bundeswehr

  • Zeitsoldat (letzter Dienstgrad): Kapitänleutnant der Reserve

Deutschland, Berlin, Bremen, Fulda, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Kassel, Wismar, Rostock

Deutschland, Flensburg, Lübeck, Kiel, Neumünster, Rendsburg, Schleswig, Ahrensboek, Ploen

Deutschland, Ahrensburg, Bad Segeberg, Bad Schwartau, Kaltenkirchen, Norderstedt, Fehmarn

Deutschland, Neustadt in Holstein, Bad Oldesloe, Bad Bramstedt, Heiligenhafen, Bad Schwartau
Deutschland, Oldenburg in Oldenburg, Cuxhaven, Emden, Schwerin, Stralsund, Leer, Papenburg
Deutschland, Lübeck, Plön, Heikendorf, Itzehoe, Wilhelmshaven, Stade, Aurich, Celle Deutschland, Lueneburg, Wolfsburg, Kassel, Bielefeld, Paderborn, Bremerhaven, Duesseldorf