Beruflicher Werdegang | Berufspraxis und -ausbildung

BERUFLICHER WERDEGANG:

 

Theoretische Ausbildung

  • Diplom-Kaufmann (FH)
  • Rechtswissenschaftliches Universitätsstudium
    (wirtschaftsjuristischer Abschluß: Master in Commercial Law)
  • Fachanwaltslehrgang Sozialrecht entsprechend §§ 4, 11 Fachanwaltsordnung

 

Berufspraxis

  • seit 1992 – Fachreferent Personalwesen im öffentlichen Dienst. Betreuung von Körperschaften und Personalverantwortlichen in tarif- und sozialrechtlichen Fragestellungen.
  • seit 2000 – Anstellung bei der ehemaligen Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (heute Deutsche Rentenversicherung Bund). Tätigkeit als Verwaltungs- und Dienststellenleiter einer Rehabilitationsklinik. „Rehabilitation vor Rente“ – Mitwirkung an der Umsetzung dieses Leistungsgrundsatzes der gesetzlichen Rentenversicherung.
  • seit 2004 – Regionalgeschäftsführer einer gemeinnützigen Körperschaft (Landkreise Herzogtum-Lauenburg, Bad Segeberg, Stormarn). Betriebsführung sowie Vertretung der Verbandsinteressen (ca. 22.000 Mitglieder) in sozialrechtlichen Angelegenheiten.
  • seit 2014 – gerichtlich zugelassener Rentenberater