IT-Beratung

IT-Beratung im Personalwesen

IT-Beratung, Personalwesen, Personalkostenabrechnung

Kostensenkung durch umfassende Nutzung der im Unternehmen bereits vorhandenen IT-Lösungen.

Dem Sozialrecht kommt im IT-gestützten Personalwesen erhebliche Bedeutung zu.

Die Verantwortung für die gesetzeskonforme Abführung der Sozialversicherungsbeiträge liegt beim Unternehmer.

 

 


In der Regel ist die Personalkostenabrechnung über entsprechende IT-Lösungen vor Ort oder beim Steuerberater automatisiert.

Kostensenkung durch Vernetzung im Unternehmen bereits vorhandener IT

Ein durchgängiger Informationsfluss, beispielsweise

  • von der Dienstplanung
  • über die Zeiterfassung
  • hin zur IT-gestützten Lohn- und Gehaltsabrechnung,

ist jedoch auch heute nicht selbstverständlich. Oftmals liegt es an den sogenannten Programmschnittstellen. Unterschiedliche Programme, verschiedener Hersteller sind keineswegs immer miteinander kompatibel. Hier bestehen in der Praxis Möglichkeiten zur Kosteneinsparung – beispielsweise durch Vermeidung arbeitsintensiver und fehlerträchtiger Doppelerfassungen.


IT-Beratung im Personalwesen – gerne begleite ich Sie bei der

  • Auswahl geeigneter Softwarelösungen (z.B. Zeiterfassung, Dienstplanung, Finanzbuchhaltung) als auch der
  • Vernetzung der bei Ihnen eingesetzten IT-Programme über deren Schnittstellen untereinander,
  • dies unter Berücksichtigung der in der Lohn- und Gehaltsabrechnung geltenden sozialversicherungsrechtlichen Bestimmungen.

Selbstverständlich stehe ich Ihnen auch für begleitende Tätigkeiten im IT-Bereich (beispielsweise zur mobilen Datenerfassung) gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen zur IT-Beratung und Softwarelösungen rund um das betriebliche Personalwesen finden Sie, wenn Sie hier anklicken.

Sprechen Sie mich bei Fragen gerne an.


 

Anfragen kostet nichts.

Entscheidungen im Rentenrecht zu treffen, ist oftmals schwer. An die Deutsche Rentenversicherung übersandte Formulare oder Anträge lösen regelmäßig Rechtsfolgen aus. Nicht immer sind deren Auswirkungen für den Betroffenen klar ersichtlich.

Die Erstberatung kann Ihnen eine Entscheidungsgrundlage vermitteln oder zur rechtlichen Gestaltungsfindung beitragen. Erste Informationen zu deren Kosten finden Sie, wenn Sie hier anklicken.

Erkundigen Sie sich nach den konkreten Kosten einer Erstberatung.

Ihre Anfrage ist kostenfrei. Sie gehen keine Verpflichtungen ein:

Terminanfrage für eine Erstberatung

Ich wünsche ein Kostenangebot

Bitte tragen Sie Ihren Vor- und Nachnamen ein

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer (bei Rückrufwunsch)

Ihre Nachricht


– Bundesweite Beratung und Terminwahrnehmung –

Rentenberatung Martin Ziemann | Klaus-Groth-Strasse 8 | 23843 Bad Oldesloe

Telefon: 04531-8976249 | Telefax: 04531-8941328

E-Mail: epost@rentenberatung-ziemann.de